Stage & Claim

Furnierboden

Die echte Härte

Furnier­boden

Manchmal ist weniger mehr. Der Aufbau von Furnierböden hat es in sich. Die Stärke beträgt nur 7,5 mm aber in Sachen Eindruckverhalten schneiden Furnierböden sogar besser ab als Böden mit dickerer Deckschicht.

Genau wie Parkettboden zeigt Furnierboden echte, natürliche Oberflächen. Wer aber glaubt, der Unterschied zwischen Parkettboden und Furnierboden liegt allein in einer dünneren Nutzschicht, ist buchstäblich auf dem Holzweg.

Dieser Boden erlaubt auch besondere Einrichtungsakzente. Denn als Funierboden sind exklusive Oberflächen wie etwa Palisander oder Zebrano möglich, die – wenn überhaupt – als Parkettboden nur zu sehr hohen Preisen lieferbar wären.
 

Besuchen Sie die Hersteller Websites

Hersteller MEISTER

Furnierboden
 

MEISTER

Lindura

Mit seinem Schlossdielenformat kommt der Lindura-Holzboden besonders in großen Räumen perfekt zur Geltung. Der besondere Produktaufbau macht Lindura extrem strapazierfähig und somit auch für viel genutzte Wohnbereiche oder auch Gewerberäume zur gelungenen Bodenlösung. Durch das ultramattlackierte Finish, das jede einzelne Pore benetzt, wirken die Dielen nicht nur extra edel und natürlich, sondern werden auch besonders pflegeleicht, fleckenunempfindlich und resistent gegen Mikrokratzer (kleine Kratzer in der Lackoberfläche, die nicht bis zur Echtholzdeckschicht durchdringen).

Technische Details:

  • umlaufende V-Fuge
  • ultramattlackiert oder mit geölter Oberfläche
  • schwimmend oder vollflächig verklebt
  • wasserresistent 24 Std
  • Masterclic Plus, Fold-Down-System
  • 2.200,0 x 270,0 x 11 mm

Dieser Artikel ist zum Teil in 1. und 2. Wahl* ab Lager verfügbar.

* Oberfläche kann fehlerhaft sein, daher keine Oberflächengewährleistung. Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen.

Furnierboden1
 

Partner

Wir arbeiten ausschließlich mit folgenden Herstellern zusammen:

Button Pfeil